Über das Projekt

Genüsslich schlemmen in einem Jagdschloss, kann dank des Gasthofs Schloss Hubertus in Erfurt jeder, der traditionelle deutsche Küche und die Natur liebt.

Ziel des Projektes

Das Restaurant Hubertus stand, wie viele Unternehmen in dieser Branche 2020 plötzlich vor der Herausforderung, dass es zwar weiterhin hungrige Gäste gab, diese aber nicht mehr in der Location essen durften. Das Ziel des Projektes war es den eigenen Gästen so schnell wie möglich ein Take-Away Angebot mit Online-Bestellung bieten zu können.

Dauer des Projektes

Mai 2020 bis September 2020

Projektbudget

bis 10.000 €

Seitenhighlights

Abholservice

Um den Gästen auch zu Hause einen optimalen Service zu bieten wurde ein Abholservice auf die Beine gestellt.

Die Besonderheit: Kunden können nicht nur warmes Essen, sondern auch Essen zum Selberwärmen bestellen. Die Speisen sind bis zu 5 Tage haltbar. Somit können Kunden sich in Ruhe bevorraten und brauchen nicht jeden Tag zum Restaurant, um in den Genuss der Speisen zu kommen.

benötigte Fähigkeiten

  • JTL Shop
  • JTL Wawi
Projektbudget 25%
Geschwindigkeit 95%
Projektgröße 15%

Projektverlauf

Jede freie Minute wurde genutzt, um den Online-Shop auf die Beine zu stellen. Bereits kurze Zeit nach Projektbeginn konnte der Onlineshop live gestellt werden und wurde von den Kunden sehr gut angenommen. Der Shop war eine wichtige Maßnahme, um die durch die Pandemie von einem auf den anderen Tag angespannte finanzielle Lage deutlich zu entlasten.

Zur Webseite